»Macht Ihre Krankheit eine Operation nötig, werde ich mit Ihnen offen sein und Sie als verlässlicher Partner mit Respekt begleiten und beraten: Ich erkläre Ihnen, welches Vorgehen ich Ihnen vorschlage und welche Alternativen es gibt. Das macht es Ihnen leichter, sich mit Vertrauen zu entscheiden. Die Operation führe ich mit unserem Team auf dem neuesten Stand des Wissens und mit modernster Technik so schonend wie möglich durch.«

Schneider

Prof. Dr. med. Paul Schneider

Facharzt FMH für Chirurgie, speziell Thoraxchirurgie
Facharzt FMH für Chirurgie, speziell Viszeralchirurgie

  • Studium der Medizin an der Universität Ulm
  • Assistenzarzt am Klinikum Nürnberg und Poliklinik der Technischen Universität München am Klinikum rechts der Isar.
  • Postdoctoral Fellow am M.D. Anderson Cancer Center, Houston, Texas
  • Oberarzt, Klinik und Poliklinik für Visceral- und Gefässchirurgie, Universität zu Köln
  • Leiter des Labors für Molekulare und Experimentelle Onkologie und des Schwerpunkts Chirurgische Onkologie, Klinik für Visceral- und Gefässchirurgie, Universität zu Köln
  • Stellvertreter des Klinikdirektors im Vorstand des Centrums für Integrierte Onkologie (CIO), Universitätsklinikum Köln
  • Ernennung zum apl. Professor an der Hohen Fakultät für Medizin der Universität zu Köln
  • Teamleiter Chirurgie Oberer Gastrointestinaltrakt, Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich
  • Stellvertreter des Klinikdirektors der Klinik für Viszeral- und Transplantationschirurgie, Universitätsspital Zürich
  • Seit 2015 am Chirurgischen Zentrum Zürich